Einladung Lehmann / Becker

Vorschau:

Jens Lehmann/Ulrich Becker
wir zahlen getrennt

21. Mai bis 5. Juni 2021

Eröffnung am 21. Mai, 18–21 Uhr und 22.5. 12–18 Uhr, Finissage 5.6., 12–15 Uhr

In einer Doppelausstellung zeigt die Galerie die Künstler Ulrich Becker und Jens Lehmann. Die beiden ehemaligen Meisterschüler bei Per Kirkeby an der Städelschule verbindet eine lange Ateliergemeinschaft und die Suche nach neuen Materialien in der Malerei.
Ulrich Becker (*1966) wird den Galerieraum mit einer Wandarbeit aus farbiger Kunststofffolie völlig neu erscheinen lassen. Seinem gestisch-organischen Eingriff an der Wand antwortet Jens Lehmann (*1968) mit in den Raum transferierter Malerei: Sein Paravent mit bemalten Glasflächen, der sowohl Malerei als auch Skulptur und Möbel ist, vereint Geste und Farbfeld mit Transparenz und Opazität.

Abb.: Montage Becker/ Lehmann, 2021