Lila Hyazinthen in dunkler Vase, o.Jahr, Öl/ Leinwand, 60 x 54 cm

Biographie

1893
am 7. September als Johanna vom Rath geboren

1905 – 1911
Besuche bei Maria Steinhausen-Paquet (1881–1955) in deren Atelier am Städel. Erste Mal- und Zeichenübungen

um 1914
Schülerin von Ottilie W. Roederstein in Hofheim

1915–1917
Schülerin von Ida Kerkovius und Adolf Hölzel in Stuttgart

1918
Rede für die Emanzipation der Frau auf einer SPD-Veranstaltung in der Paulskirche. Begegnung mit dem Musikschriftsteller und -kritiker Paul Bekker

1920
Heirat mit Paul Bekker. Kauf des Hauses in der Kapellenstraße in Hofheim

1926
Umzug nach Kassel, wo Paul Bekker Intendant des Staatstheaters wird. Hanna Bekker bewirbt sich an der Kasseler Akademie, wird abgelehnt.

1927/28
Umzug nach Wiesbaden, Paul Bekker wird dort Generalintendant des Preußischen Staatstheaters. Rückkehr nach Hofheim und Trennung von Paul Bekker

1929
Beteiligung an Gruppenausstellung im Landesmuseum Wiesbaden

1930
Teilnahme an einer Ausstellung im Kunstsalon Schames, Frankfurt. 1930/31

1932
Ausstellung eigener Arbeiten in der Kunsthandlung Fritz Gurlitt, Berlin

1933
Teilnahme an einer Ausstellung im Landesmuseum Wiesbaden. Paul Bekker emigriert über die Schweiz und Frankreich in die USA (Er stirbt dort 1937)

1934
Beginn ihrer Tätigkeit als private Kunsthändlerin durch Vermittlung von Werken verfemter Künstler im Blauen Haus

1940–1943
Heimliche Ausstellungen als „entartet“ verfemter Künstler in Hanna Bekkers Berliner Atelierwohnung

1946
Teilnahme an der Ausstellung „Neue Deutsche Kunst“ während der Kunstwoche der Stadt Konstanz

1947
Eröffnung des Frankfurter Kunstkabinetts Hanna Bekker vom Rath

1952
Nord- und Südamerikareise mit Ausstellungen deutscher Künstler

1955/56
Ausstellungs-„Weltreise“: Nord- und Südamerika, Südafrika, Indien, Südamerika

1957
Verleihung der Goethe-Medaille des Landes Hessen

1962
Beteiligung an der Ausstellung der bildenden Künstler Hofheims

1962/63
Ausstellungsreise Griechenland und Libanon

1963
Verleihung der Ehrenplakette der Stadt Frankfurt.Ausstellung eigener Bilder im Blauen Haus zur Feier ihres 70. Geburtstags
1978
Ausstellung eigener Bilder im Rathaus der Stadt Hofheim anlässlich ihres 85. Geburtstages

1983
Stirbt am 8. August in Bad Nauheim